Kolpingsfamilie Beindersheim

Direkt zum Seiteninhalt





Wir sind Teil des Kolpingwerkes Deutschland, einem Verband mit rund 270.000 Mitgliedern in 27 Dözesanverbänden. Das Kolpingwerk ist ein soziales Netzwerk, das gekennzeichnet ist von der Fürsorge und der Verantwortung der Mitglieder füreinander. Wir verstehen uns als Weg-, Glaubens-, Bildungs- und Aktionsgemeinschaft. Als Teil der Zivilgesellschaft gestalten und prägen Kolpingsfamilien das Gemeindebild und die Lebensverhältnisse der Menschen. Mit dem Motto "verantwortlich leben, solidarisch handeln" haben wir als Verband die Zielsetzung Adolph Kolpings aufgegriffen, sich als guter Christ in Familie, Beruf und Arbeitswelt, Staat und Gesellschaft zu bewähren. Zugleich haben wir damit unseren Anspruch formuliert, ein katholischer Sozialverband zu sein. In diesem Sinne lebt und arbeitet auch die Kolpingsfamilie Beindersheim.




Kolping ist mir heilig!
Zum Kolping-Weltgebetstag am 27. Oktober 2020 startet eine Petition zur Heiligsprechung unseres Verbandsgründers Adolph Kolping.
Setze auch Du mit Deiner Unterschrift ein Zeichen!
zur Online-Petition

Letzte Änderung:

09.01.2021   Christbaumsammlung >>
01.12.2020
 "Kupfer für die Kuh" die 72. Kuh wurde finanziert >>
17.11.2020  Vorläufiges Jahresprogramm 2021 ist online >>
16.08.2020  Treffen mit den Freunden aus Kirdorf >>
20.07.2020  "Kupfer für die Kuh" die 71. Kuh wurde finanziert
16.02.2020  3D-Minigolf in Mannheim >>
12.02.2020  "Kupfer für die Kuh" die 70. Kuh wurde finanziert


weitere Berichte finden Sie im Archiv!


Tischfußball
nächster Termin:

abgesagt!

Kolpingsfamilie Beindersheim spendet

Die Kolpingsfamilie Beindersheim spendet 1000€ an das Kolpingwerk Diözesanverband in Trier.
Zahlreiche Kolpingsfamilien sind in der Diözese Trier von der Flutkatastophe betroffen.  Wir hoffen mit dieser bescheidenen Spende, etwas Leid lindern zu können.



Unsere nächsten Kolping-Termine:

21.08.2021  Familientag
ab 16:00 Uhr an der Grillhütte in Beindersheim.

Anmeldungen bitte bis 15.8.2021 an Matthias Raab


Zurück zum Seiteninhalt