Kolpingsfamilie Beindersheim

Direkt zum Seiteninhalt





Wir sind Teil des Kolpingwerkes Deutschland, einem Verband mit rund 270.000 Mitgliedern in 27 Dözesanverbänden. Das Kolpingwerk ist ein soziales Netzwerk, das gekennzeichnet ist von der Fürsorge und der Verantwortung der Mitglieder füreinander. Wir verstehen uns als Weg-, Glaubens-, Bildungs- und Aktionsgemeinschaft. Als Teil der Zivilgesellschaft gestalten und prägen Kolpingsfamilien das Gemeindebild und die Lebensverhältnisse der Menschen. Mit dem Motto "verantwortlich leben, solidarisch handeln" haben wir als Verband die Zielsetzung Adolph Kolpings aufgegriffen, sich als guter Christ in Familie, Beruf und Arbeitswelt, Staat und Gesellschaft zu bewähren. Zugleich haben wir damit unseren Anspruch formuliert, ein katholischer Sozialverband zu sein. In diesem Sinne lebt und arbeitet auch die Kolpingsfamilie Beindersheim.



Kleidercontainer wieder in Betrieb

Unsere Sammelcontainer auf dem Friedhofsparkplatz können wieder genutzt werden.
Wir danken für ihre Spende!


Tischfußball
nächster Termin:
07.05.2020, 18:00 Uhr
im Kolpingkeller
Abgesagt!

Letzte Änderung:

20.07.2020  "Kupfer für die Kuh" die 71. Kuh wurde finanziert
16.02.2020  3D-Minigolf in Mannheim >>
12.02.2020  "Kupfer für die Kuh" die 70. Kuh wurde finanziert
07.02.2020  Verabschiedung von Thomas Bettinger >>
02.02.2020  Weißwurstessen nach dem Gottesdienst >>
25.01.2020  Après-Ski-Party in Oggersheim >>
11.01.2020  Neujahrstreff >>
11.01.2020  Christbaumsammlung >>
27.12.2019  4. Hüttenfest >>  zum Rheinpfalz-Bericht >>
17.12.2019  Kolpingsfamilie Beindersheim in der Rheinpfalz >>
15.12.2019  Adventsfeier >>


weitere Berichte finden Sie im Archiv!



Unsere nächsten Kolping-Termine:

30.08.2020  Andacht der Kolpingsfamilie Grünstadt in Bockenheim

Einladung zur Andacht an der Kapelle in den Weinbergen = Heiligenkirche über Bockenheim
am Sonntag, 30. August,  um 11 Uhr
Anreise = Sternwanderung
Findet euch eigenverantwortlich als Familie oder Kleingruppe (bis 10 Personen) zusammen und macht euch zu Fuß, per Rad oder mit dem Auto auf  den Weg zur Kapelle oberhalb von Bockenheim.
Damit wir besser planen können, meldet euch bitte für die Andacht an: per Rückmail oder telefonisch bei Rita Schmid (06359 3906)
Auch ein Eintragen in die Anwesenheitsliste vor Ort ist möglich.
Wir halten uns an die Corona-Verhaltensregeln = Mund-Nasenschutz mitbringen.
Da nach der Andacht eine Bewirtung nicht möglich ist, bringe jeder selbst Getränke (reichtlich Wasser bei Hitze),
Picknick-Korb u. -Decke für ein eigenverantwortliches Distanz-Picknick im Anschuss mit.
Zurück zum Seiteninhalt