Kolpingsfamilie Beindersheim

Direkt zum Seiteninhalt





Wir sind Teil des Kolpingwerkes Deutschland, einem Verband mit rund 270.000 Mitgliedern in 27 Dözesanverbänden. Das Kolpingwerk ist ein soziales Netzwerk, das gekennzeichnet ist von der Fürsorge und der Verantwortung der Mitglieder füreinander. Wir verstehen uns als Weg-, Glaubens-, Bildungs- und Aktionsgemeinschaft. Als Teil der Zivilgesellschaft gestalten und prägen Kolpingsfamilien das Gemeindebild und die Lebensverhältnisse der Menschen. Mit dem Motto "verantwortlich leben, solidarisch handeln" haben wir als Verband die Zielsetzung Adolph Kolpings aufgegriffen, sich als guter Christ in Familie, Beruf und Arbeitswelt, Staat und Gesellschaft zu bewähren. Zugleich haben wir damit unseren Anspruch formuliert, ein katholischer Sozialverband zu sein. In diesem Sinne lebt und arbeitet auch die Kolpingsfamilie Beindersheim.



Letzte Änderung:

12.02.2019  Kolpingsfamilie spendet 500€ an das Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen
03.02.2019  Weißwurstessen >>
26.01.2019  Après-Ski-Party in Oggersheim >>
12.01.2019  Neujahrstreff >>
12.01.2019  Christbaumsammlung >>
28.12.2018  Hüttenfest >>
16.12.2018  Adventsfeier >>
02.12.2018  Gospelkonzert >>
26.10.2018  Besichtigung Südzucker in Offstein >>

06.10.2018  Wandertag >>
28.-29.09.2018 Sternenklar in Frankfurt >>
21.-23.09.2018 Familienwochenende >>

weitere Berichte finden Sie im Archiv!





Unsere nächsten Kolping-Termine:

24.02.2019 Brunchen & Kegeln
Am heutigen Sonntag wollen wir uns wieder sportlich betätigen, allerdings zuvor beim Brunchen unseren Körper mit ausreichend Energie versorgen.
Das ganze findet wieder im Felix-Bowling-Center in Ludwigshafen statt.
Treffpunkt ist um 9:00 Uhr am Bowling-Center.

10.03.2019 Bezirks-Kolping-Tag

am 10.03.2019 findet in Grünstadt der Bezirks-Kolping-Tag 2019 statt.
Programm:
10:30 Uhr  Rhythmischer Eröffnungsgottesdienst in der Pfarrkirche St. Peter, mitgestaltet von der Kolping-Band

12:00 Uhr Vortrag im kath. Pfarrsaal St. Peter
"MISEREOR" kirchliche Entwicklungsarbeit heute. Herausforderungen - Perspektiven - Chancen
Referent: Prof. Dr. Alexander Lohner, Köln

13:00 Uhr Gemeinsames Mittagessen

14:00 Uhr Kurzführung durch die Sonderausstellung im Alten Rathaus
"Vom Mammut zu den Merowingern" - Spuren menschlichen Lebens im Leiningerland
    
14:45 Uhr Abschluss mit Kaffee und Kuchen
      
Die Teilnehmergebühr incl. Mittagessen, Kaffee und Kuchen: Erwachsene 10 EUR, Kinder 5 EUR

    

Anmeldungen bitte bis spätestens 1.3.2019 an Matthias.

Zurück zum Seiteninhalt